Mazanec IT Consulting & Solutions
Profil - EDV Beratung - Digitalfilm - Projekte - Kontakt - Merchandise Shop - Links - English
Samstag, 16.12.2017
M-IT Top Links
Bilder von "Rudolph & Company"
eArchiving
Euro Währungsumrechner
Persönliche Promotion-DVD oder CD

Empfehlung
Antonia Bruha
Ich war keine Heldin


Antonia Bruha (Jahrgang 1915), ab Ende der dreißiger Jahre im österreichischen Widerstand aktiv, wurde 1941, kurz nach der Geburt ihrer Tochter verhaftet und nach mehreren Gefängnisaufenthalten ins Konzentrationslager Ravensbrück deportiert. Das Niederschreiben ihrer Erinnerungen nach der Befreiung 1945 war ein Versuch, das Grauen, die Verzweiflung und die Todesangst loszuwerden. »

Projekte

Das Wiener Dokumentationszentrum von DI Simon Wiesenthal archiviert digital mit M-IT
Die über Jahrzehnte von DI Simon Wiesenthal gesammelten Dokumente werden digital archiviert. Auch das Zeitschriftenarchiv des "Dokumentationszentrums des Bundes jüdischer Verfolgter des Naziregimes" wird nun EDV-gestützt erfaßt. M-IT übernahm die technische Konzeption, Planung und Durchführung beider Projekte.
» Lesen Sie mehr...

Digitalisierung politischer Dokumente im "Österreichischen Staatsarchiv"
Politische Dokumente, Korrespondenz und andere Unterlagen werden im "Österreichischen Staatsarchiv" unter Verwendung von Technologie und Wissen aus dem Haus M-IT digital abgelegt.
» Lesen Sie mehr...

EDV Beratung im Rahmen der Projekte "Restitution" and "Sammelstellen" der "Österreichischen Historikerkommission"
M-IT unterstützte zwei Projektteams der "Österreichischen Historikerkommission" und entwickelte Datenbanklösungen für sie.
» Lesen Sie mehr...

Design und Implementierung der Datenbank "ÖsterreicherInnen im Exil"
Ziel des Projekts "ÖsterreicherInnen im Exil. Eine bio-bibliographische Datenbank" war die Erstellung einer Datenbank, die sowohl eine adäquate Ablage dieses Datenmaterials als auch komplexere Abfragemöglichkeiten anbietet und mit bestehenden elektronisch gespeicherten Datenbeständen verwoben werden kann.
» Lesen Sie mehr...

Konvertierung von Informationen über "Jüdische Journalisten in Österreich"
Dateien, die in mehrjähriger Arbeit von Dr. Theodor Venus erstellt wurden und Informationen über "Jüdische Journalisten in Österreich" enthalten, wurden nachbearbeitet und in eine neue Datenbank migriert um eine flexiblere Auswertung zu ermöglichen und die Forschungstätigkeit effizienter zu gestalten.
(Lesen Sie demnächst mehr)

Einbau von Fotos des "Wiener Stadt- und Landesarchivs" in ein digitales Fotoarchiv
Das "Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes" speichert digitale Kopien der GESTAPO-Fotos, die im "Wiener Stadt- und Landesarchiv" wiederentdeckt wurden, in einem von M-IT erstellten elektronischen Fotoarchiv.
» Lesen Sie mehr...

Implementierung eines Systems zur Verwaltung der Lehrveranstaltungen und Prüfungsergebnisse an zwei Instituten der "Wirtschaftsuniversität Wien"
Zwei Institute der "Wirtschaftsuniversität Wien" bieten Ihren StudentInnen die Möglichkeit der Lehrveranstaltungsanmeldung und Notenabfrage über das World Wide Web an. M-IT zeichnet verantwortlich für die Entwicklung und Implementierung des dahinterliegenden EDV-Systems.
» Lesen Sie mehr...

Überarbeitung des Marketingspiels und der Managementsimulation "Enterprise"
"Enterprise" ist ein erfolgreiches Marketing-Simulationsspiel von John R. Hauser, Professor an der "Sloan School of Management" am "Massachusetts Institute of Technology". Die DOS-Anwendung wurde durch ein Applikationsserver-basiertes Spiel ersetzt und um eine webbasierte Benutzerschnittstelle ergänzt.
» Lesen Sie mehr...

Verbesserung der computerunterstützten Patientenverwaltung am Wiener "Institut für Erziehungshilfe"
Für das "Institut für Erziehungshilfe" erstellte M-IT ein mehrbenutzerfähiges Patientenverwaltungs- und Behandlungsdokumentations-System. Um die Sicherheit und Vertraulichkeit des an mehrere Standorten in Wien verteilt gespeicherten Datenbestandes sicherzustellen verwendet die Anwendung einen Replikationsmechanismus, der den sicheren verteilten Betrieb ermöglicht.
(Lesen Sie demnächst mehr)

Abfrage der Bibliotheksdatenbank des DÖW über WAP
Als Beispiel für den sinnvollen Einsatz mobiler Informationstechnologie hat M-IT die Abfrage der Bibliotheksdatenbank für das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands über WAP realisiert.
» Lesen Sie mehr...
©1996-2017 by M-IT Markus Mazanec IT Consulting & Solutions - Nutzungsbedingungen